Dhan Balachand spricht über das Cortex VR system auf der CES 2015

Es schien, als ob die virtueller Realität überall auf der CES 2015 war und die Produkte auf dem Display mehr verlockend– und näher an der Realität–als je zuvor sind. Hier ist ein Interview mit Dhan Balachand, CEO der kanadischen Firma Kyle Technologien, über die Herkunft des Cortex VR. Es stellt sich heraus, verdankt das System seine Existenz teilweise einen Traum über Resident Evil!

Interessanterweise kann Cortex dynamisch  die Umgebung zuordnen rund um den Träger und ihre Einbeziehung in das Gameplay-Erlebnis. In der Theorie, die Spieler müssen in ihren Häusern gehen, während des Spiels, ohne sich Gedanken daüber zu machen über unsichtbare Objekte zu stolpern.

Besuchen Sie für weitere Informationen zu virtual-Reality, GameCrate:  http://www.gamecrate.com

 

Quelle

Profilbild von videos_for_life
Über den Autor
- Virtual Reality Freak der vorletzten Stunde, zu Hause in den zwiebelförmig Schichten der Matrix_en des Lebens und immer auf der Suche nach der roten Pille. The Blue One SuXs!

Profilbild von videos_for_life

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>