RFTC: Zeiss Cinemizer und VR One Video Brille auf der 2014 Dronen Expo in Los Angeles

In dieser Folge erfahrt Ihr über den Flug der Roswell-Testcrew und über die Zeiss Cinemizer Videobrille während ihrer Reise zur Dronen Expo in Los Angeles, Kalifornien. Diese Brillen sind in der Lage entweder ein Standard-Definition-analogen Videosignals, das typisch für herkömmliche First-Person -Ansicht ( FPV ) Systeme ist, sowie High-Definition-Videosignale von einem HDMI-Anschluss. Zudem verfügen sie über unabhängige Dioptrie-Einstellungen für jedes Auge von -5 bis +2, und eine Bildschirmauflösung für jedes Auge von 870×500 Pixel. Sie versuchen auch die brandneue VR One, die ein Smartphone verwendet, um eine 3D-Virtual-Reality-Umgebung zu liefern. Zeiss ist in dem Prozess in Zusammenarbeit mit DJI , eine Split-Screen-Version des Phantom -Video-Streaming-Smartphone -App zu erstellen , so dass die VR- One als $ 99 Paar FPV Schutzbrillen dienen .

Quelle

Profilbild von videos_for_life
Über den Autor
- Virtual Reality Freak der vorletzten Stunde, zu Hause in den zwiebelförmig Schichten der Matrix_en des Lebens und immer auf der Suche nach der roten Pille. The Blue One SuXs!

Profilbild von videos_for_life

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>